1. Lokales
  2. Heinsberg

Sportgala 2020: Junge Sportler und Ehrenamtler stehen im Fokus

Sportgala 2020 : Junge Sportler und Ehrenamtler stehen im Fokus

Die nächste Sportgala des Kreissportbundes steht am 14. März an. Bereits zum zehnten Mal wird das sportliche Großereignis stattfinden. Schauplatz wird die frisch renovierte Festhalle in Oberbruch sein.

Beginn der Veranstaltung ist 18 Uhr, Einlass ab 17 Uhr.

Die Organisatoren konnten auch in diesem Jahr die bekannte Fernsehjournalistin Okka Gundel für die Moderation gewinnen. Sie führt mit viel Witz, Charme und Sportkompetenz zusammen mit Ronnie Goertz durch das abwechslungsreiche Programm. Die Schirmherrschaft wird wie in den vergangenen Jahren Landrat Stefan Pusch übernehmen.

„Die Planungen laufen auf Hochtouren, das Rahmenprogramm wird dieses Mal anlässlich des Jubiläums ein besonderes werden“, betont der Kreissportbund. „Was noch fehlt, sind die Sportler und Ehrenamtler, die es auszuzeichnen gilt.“

Die Vereine haben die Möglichkeit, Sportler, Mannschaften mit überregionalen Erfolgen oder Ehrenamtspersonen für eine Auszeichnung vorzuschlagen. Ferner kann auch jedermann einen oder mehrere Sportler oder Mannschaften und natürlich Ehrenamtler vorschlagen. Vorausgesetzt ist allerdings die Mitgliedschaft des jeweiligen Kandidaten oder der Mannschaft in einem Sportverein im Kreis Heinsberg oder ein Wohnsitz im Kreisgebiet.

Insgesamt werden zwölf Sieger und Platzierte in unterschiedlichen Kategorien ausgezeichnet: Nachwuchstalent 2019 (w), Nachwuchstalent 2019 (m), Junges Ehrenamt (w bis 21 Jahre), Junges Ehrenamt (m bis 21 Jahre), Ehrenamtspreis, Ehrenamtliches Lebenswerk, Behindertensportler des Jahres 2019, Beste Mannschaft des Jahres 2019, Beste Seniorensportlerin des Jahres 2019, Bester Seniorensportler des Jahres 2019, Sportlerin des Jahres 2019, Sportler des Jahres 2019.

„Unter den zu Ehrenden wird wiederum der Preis für das junge Ehrenamt sowie das ehrenamtliche Lebenswerk vergeben“, betont der Kreissportbund. „Diese Auszeichnung gewinnt in diesem Jahr unter dem Motto des Landessportbundes für die Gewinnung von Ehrenamtlern nochmals besonders an Bedeutung.“

Weitere Informationen zur Sportgala 2020 sowie das Vorschlagsformular sind auf der Homepage des Kreissportbundes abrufbar. Eintrittskarten für die Sportgala können in der Geschäftsstelle des Kreissportbundes (Kreishaus, Valkenburger Straße in Heinsberg) telefonisch unter 02452/904005 bestellt werden.

Im Eintrittspreis von 39 Euro ist der Eintritt enthalten, zudem ein Rahmenprogramm sowie ein mehrgängiges Menü und Getränke. Gruppen haben die Gelegenheit, Tische zu reservieren.