1. Lokales
  2. Heinsberg

Zusammenstoß im Kreisverkehr: Jugendlicher bei Unfall auf der Kempener Straße schwer verletzt

Zusammenstoß im Kreisverkehr : Jugendlicher bei Unfall auf der Kempener Straße schwer verletzt

Ein 16-Jähriger, der auf seinem Motorroller unterwegs war, ist am Donnerstag in einem Kreisverkehr in Heinsberg mit dem Auto eines 19-Jährigen zusammengestoßen und wurde dabei schwer verletzt.

Der 16-Jährige war gegen 20.45 Uhr auf der Kempener Straße aus Karken in Richtung Heinsberg unterwegs und bog in den Kreisverkehr an der Kreuzung zur Kolpingstraße ein. Auf der Kolpingstraße fuhr zur selben Zeit der 19-Jährige mit seinem Auto in Richtung des Kreisverkehrs.

Dort kam es dann zum Zusammenstoß der beiden Verkehrsteilnehmer, wobei der 16-Jährige stürzte und sich schwer verletzte. Er wurde daraufhin in ein Krankenhaus gebracht. Wie es zu dem Unfall kam, ist am Freitagmorgen noch unklar, teilte die Polizei Heinsberg auf Nachfrage mit. Die Ermittlungen laufen.

(red)