Hückelhoven: Jeckes Jubiläum bei der Kostümsitzung im 33. Jahr der HKG

Hückelhoven : Jeckes Jubiläum bei der Kostümsitzung im 33. Jahr der HKG

Die große HKG Kostümsitzung findet am Samstag, 13. Januar, in der Mehrzweckhalle Hückelhoven statt. Beginn: 19.11 Uhr, Einlass ab 18 Uhr. Mit der Proklamation am 11. November 2017 begann die Jubiläumssession der Hückelhovener Karnevalsgesellschaft von 1984.

33 Jahre ist die Gesellschaft jung und wird aus diesem Grund in der Session 2017/2018 von 13 ehemaligen Tollitäten regiert. Der langjährige Programmgestalter Wolfgang Backes hat wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. So konnte er das zurzeit erfolgreichste Geschwisterpaar im Karneval verpflichten: Die „Geschwister in der Bütt“ wurden beide, obwohl sie noch sehr jung sind, bereits mit mehreren Auszeichnungen für Ihren Vortrag belohnt. Dieses Geschwisterpaar begeistert nicht nur als Büttenrede-Duo, sondern stellt auch gesanglich seine eigenen, erfolgreichen Lieder vor.

Ein musikalisches Humoristenduo, die Heijopais, ist ebenfalls auf der Bühne zu sehen. Freuen können sich alle Freunde des Humors außerdem auf den Auftritt des Lokalmatadors „Hastenrahts Will“. Musikalische Gäste sind die Poether Show Fanfaren, sowie De Albatrosse aus Neuss. Eingerahmt wird das Programm von den eigenen Kräften der HKG. Die HKG ist stolz darauf, nicht nur zwei Hoppeditze zu haben, sondern auch drei Mariechen, zwei Garden und mit der „Dancer-Holic“ eine sehr große Showtanzgruppe.

Der Vorverkauf läuft bereits. Karten können bei Schreibwaren Hansen in Hückelhoven sowie beim Vorstandsmitglied Annemarie Jansen unter Telefon 02433/2457 erstanden werden. Weitere Termine: Sonntag, 14. Januar, Kindersitzung ab 15.11 Uhr. Biwak: Sonntag, 21. Januar, 11.11 Uhr. Altweiberball: Donnerstag, 8. Februar, ab 14.11 Uhr. Alle Veranstaltungen finden in der Mehrzweckhalle Hückelhoven statt.