Heinsberg: Jahrzehntelange Verdienste in St. Nikolaus

Heinsberg: Jahrzehntelange Verdienste in St. Nikolaus

Fleißig waren sie auch in diesem Jahr wieder, die Krippenbauer in der Kirche St. Nikolaus in Waldenrath. Und gleich mehrere von ihnen sind bereits seit Jahrzehnten zur Stelle, wenn heißt, die Krippe aufzubauen, die schon alleine wegen des rund 1,50 Meter großen Kamels sehenswert ist.

Willi Wilms ist dieses Mal bereits zum 40. Mal dabei, Hans Schlömer und Heinz Cleef sind bereits seit 26 Jahren aktiv.

Genau 110 Jahre alt sind die Holzfiguren, die von einem Schnitzer aus Waldfeucht gefertigt wurden. Angeschafft wurden sie aus dem Erlös eines Konzerts des Kirchenchores St. Cäcilia, der auch 2003 einen neuen Krippenstall spendete.

(anna)
Mehr von Aachener Nachrichten