Wassenberg: In Schacht gefallen: 14-Jährige lebensgefährlich verletzt

Wassenberg : In Schacht gefallen: 14-Jährige lebensgefährlich verletzt

Ein 14-jähriges Mädchen ist an der Roermonder Straße in Wassenberg beim Spielen in den Schacht eines Rohbaus gefallen und lebensgefährlich verletzt worden. Die Jugendliche habe am Montagabend mit zwei anderen Mädchen in dem Rohbau gespielt, sagte eine Polizeisprecherin am Dienstag.

Nach ihren Angaben hatten sie das Gebäude betreten, um dort Verstecken zu spielen. Dabei stürzte eines der Mädchen in einen Schacht und zog sich lebensgefährliche Verletzungen zu. Nach Hilferufen der beiden Anderen sei die Polizei gegen 20.45 Uhr alarmiert worden.

Mit Unterstützung der Feuerwehr konnte die Jugendliche aus dem Schacht befreit und anschließend mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht werden. Zur Klärung des genauen Geschehens hat die Polizei ihre Ermittlungen aufgenommen.

(red/dpa/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten