Heinsberg-Karken: Pedelecfahrerin prallt beim Überholen frontal gegen Auto

Schwere Verletzungen : Pedelecfahrerin prallt beim Überholen frontal gegen Auto

Mit schweren Verletzungen musste eine junge Pedelecfahrerin aus Heinsberg ins Krankenhaus eingeliefert werden. Zuvor war sie in Karken beim Überhole mit einem Auto zusammengestoßen.

Wie die Heinsberger Polizei berichtet, war die 17-Jährige gegen 10.30 Uhr am Donnerstag mit ihrem Pedelec auf der Haarener Straße in Richtung Roermonder Straße unterwegs. Als sie an einem am rechten Fahrbahnrand parkenden Auto vorbeifahren wollte, kollidierte sie frontal gegen den ihr entgegenkommenden Wagen. Dabei erlitt sie schwere Verletzungen.

Nach erster Versorgung an der Unfallstelle musste sie mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Fahrer des Autos, ein 50-jähriger Mann aus Wassenberg, blieb unverletzt.

(red/pol)