Heinsberg: Heimatverein reist nach Istanbul

Heinsberg: Heimatverein reist nach Istanbul

„Istanbul, Metropole am Bosporus zwischen Orient und Okzident“ — unter diesem Motto war der Heimatverein der Erkelenzer Lande unterwegs. Wegen der großen Nachfrage ging es sogar an zwei Terminen mit je 36 Teilnehmern in die Türkei.

<

p class="text">

Irmgard Gisbertz hatte die ersten mehrtägigen Studienreisen des Heimatvereins in 2014 geplant und begleitete die Besucher unterstützt von Theo Görtz bei der ersten Tour und Günther Merkens bei der zweiten Tour in diese spannende Stadt, in das atemberaubende Leben der Metropole.

Mehr von Aachener Nachrichten