Waldfeucht-Haaren: Haarener Schützen feiern ihre Kirmes

Waldfeucht-Haaren: Haarener Schützen feiern ihre Kirmes

Das Programm der diesjährigen Früh- und Patronatskirmes, das die Haarener St.-Johannes-Schützen am kommenden Wochenende ausrichtet, sieht wie folgt aus: Samstag, 23. Juni, wird ab 16.30 Uhr die Kirmes eröffnet mit dem traditionellen Zapfenstreich des Trommler- und Pfeiferkorps Haaren.

Um 18.30 Uhr Antreten für die St.-Johannes-Schützen, das Trommler- und Pfeiferkorps und den Musikverein Haaren am Marktplatz zum Abholen des neuen Schützenkönigspaares Karl-Josef und Helene von der Lieck, des Vogelschützenprinzen Fabian Langenbrink, des Schützenprinzen Björn von Birgelen und des Schülerprinzen Marius Waßenberg am Haus des Königspaares am Kluser Weg.

Anschließend geleiten musizierende Vereine und Bruderschaft die Majestäten samt Adjutanten über die Bergstraße, Kitscher Weg und Brauereistraße zur Selfkanthalle, wo um 19.30 Uhr der Königsball mit dem „Sound Express“ beginnt.

Früh geht es los am Sonntag, 24. Juni. Ab 6 Uhr steht des traditionelle Wecken durch das Trommler- und Pfeiferkorps auf dem Programm. Wenn Sie dann wach sind treten Schützen, das Trommlerkorps und der Musikvereins am Marktplatz um 8.40 Uhr an und ziehen zur heiligen Messe an der Alten Klus (um 9 Uhr). Anschließend (ab 10 Uhr) Frühschoppen in der Selfkanthalle musikalische gestaltet vom Musikverein Haaren.

Um 16 Uhr Antreten am Marktplatz zum Abholen des Königspaares und der Prinzen mit Frontabschreitung am Kluser Weg. Zug über Brauereistraße, Kitscherweg, Bergstraße anschließend großer Festzug über Bergstraße, Rother Straße, Am Driesch, Driescher Weg, Heerstraße, Am Steinritsch, Haaser Straße, Am Haas, Zehntweg, Am Haas, Brauereistraße, Erlenstraße, Johannesstraße und Brauereistraße bis zum Pfarrzentrum, wo gegen 18 Uhr die Parade erfolgt, anschließend Ausklang in der Selfkanthalle.

Musikalischer Ausklang

Weiter geht es am Montag, 25. Juni, um 9.45 Uhr. Antreten der Schützenbruderschaft, des Trommlerkorps und des Musikvereins am Marktplatz und Zug zum Hochamt, das um 10 Uhr in der Kirche stattfindet. Mit dem anschließenden Frühschoppen und gleichzeitigem gemeinsamen Frühstück (gegen 11 Uhr) in der Selfkanthalle unter musikalischer Gestaltung des Musikvereins Haaren klingen die Kirmestage aus.

(WiSch)
Mehr von Aachener Nachrichten