1. Lokales
  2. Heinsberg

Heinsberg: Gute Zahlen für Gesamtschule und Realschule

Kostenpflichtiger Inhalt: Heinsberg : Gute Zahlen für Gesamtschule und Realschule

Das Ergebnis der Anmeldezahlen wurde mit Spannung erwartet. Konnte sich die neue Gesamtschule nun endgültig in den Köpfen der Eltern etablieren? Sollte die Realschule im Klevchen am Ende doch durch die neue Konkurrenz Federn lassen müssen?

D„sa tis ohcns eni ienrkel efglnchuotAsgr ürf unrese t“,eArbi astg ePter euk,Rs der eeLrit edr tmsuseahclGe in rbier-Oebueg.rbscnhH asW re nimte sdni edi 151 nuld,Amegnen eid ide eSulch muz ueenn claShrhju heecnzinevr nonket. sE aerwn hemr sroa,g lsa mnomgnenae derenw te.onnkn etilcthzL beinleb 108 chnMdäe nud nJgneu rfü den gvrizeeignü rttSa ügbr,i eib dem eien eäslesntsaKrk von 72 ticnh thebiünesrtcr .iwdr

Wri„ athtne inene sehr elgfeorhnrcie aTg edr ffeoenn rüT mit ilvene ,nrEtle die chau nov emrusen Kzetpon regtebseti .ewran cnhaaD hentta rwi eni uegst ehGüf,l eabr ni dne pöfKen ßas ucah ocnh asd teser d“hemelrfnae.Anrve tMi 001 clünrheS uas emd itebtStgade rwa msaadl ied derüH üfr eid sZuulangs erd uhSecl cruhd eein uaunnndPkgtl gmomenne de.wonr

hucA bei teAlrb euae,hZrrbnc emd kRtore red slelhReuca bgti es ienkne Grudn umz .Jrmanem iMt 431 lgmndNneeueuna mi Vhgeirecl zu 471 im tzltnee hJar leibb eid tkttatAivärti nersei cuhSel obareffn stoanknt .tgu Wi„r snid in,efeu“drz sagt .re mDe eßltshic hsic sriertemgrBeü aognWfgl reDedi :an cIh„ ueref ci,mh ssad dei seamuclGetsh hntci nru nniee ugten tatSr letg,nihge sdnreno chua niee erd sernte roeßng sgsBelnnpaebuotr besetns asnedebtn th.a soGeanu ifhcerlrue sti s,e adss die ahllsuecRe ihner rgieshbeni fuluZa nveikeesnorr nont.ke atmDi thest etf,s sads iedbe nlhSuce in rde ttSda hreroraegdvn irbnneeednaen ebehtens öken.nn