Heinsberg-Scheifendahl: Großes Jubiläumskonzert mit Stargast Karen Rettinghaus

Heinsberg-Scheifendahl: Großes Jubiläumskonzert mit Stargast Karen Rettinghaus

Der St.-Martini-Gesangverein Scheifendahl 1889 feiert in diesem Jahr sein 125-jähriges Bestehen. Gefeiert wird das Ereignis mit einem Jubiläumskonzert am 17. Mai, 19 Uhr, in der Kapelle Scheifendahl.

Als Stargast wurde die Berliner Sopranistin Karen Rettinghaus verpflichtet. Sie ist gern gesehene Interpretin in vielen Opernhäusern der Welt, und stand bereits in Tokyo, Valencia, Zürich, Basel und Paris auf der Bühne. In den letzten Jahren wirkte sie hauptsächlich an der Komischen Oper Berlin.

Dirigat und Klavierbegleitung übernimmt bei diesem Konzert Christian Ernst, der ursprünglich aus dem Kreis Heinsberg stammt, mittlerweile aber ebenfalls in Berlin wohnt, aber Chorleiter des Jubiläumschores geblieben ist.

Das Programm beinhaltet klassische und populäre Musik, die mit ihren Melodien das Publikum berührt. Wegen des an diesem Abend ebenfalls stattfindenden Pokalendspiels zwischen Borussia Dortmund und Bayern München wird das Konzert pausenlos und ohne große Reden stattfinden und somit nur etwa 60 Minuten dauern.

Pokalendspiel im Bürgerhaus

Im Anschluss an das Konzert können Fußballfans durch einen Wechsel des Veranstaltungsortes ins benachbarte Bürgerhaus auf einer Großbildleinwand das Fußballspiel live und in Gemeinschaft verfolgen.

Mehr von Aachener Nachrichten