1. Lokales
  2. Heinsberg

Selfkant-Isenbruch: Großes Engagement im Sinne der Gemeinschaft in Isenbruch

Selfkant-Isenbruch : Großes Engagement im Sinne der Gemeinschaft in Isenbruch

Isenbruchs Ortsvorsteher Martin Busch hatte zur Müllsäuberungsaktion geladen und zeigte sich erstaunt, dass so viele Isenbrucher sich am Schöttehus trafen. In verschiedene Arbeitsgruppe machten sich die Helfer auf den Weg, in und um Isenbruch für Sauberkeit zu sorgen.

ruZ udFere ralel war dsa Uestnteilumwbswse der rcbnsurIeeh h,idlicobvrl se wrude uihtldce eegrnwi llMü mtlegmeaes sal im Vorjhra. chAu reiKdn btneeitgiel shci na erd t,inkAo ies raenw wie ied sacEwnnreeh lolvre tdrgnen.Taa

rüF die ileifnßge relHfe ntehat egiine amDen im tSuhöhcets einen ssImbi ietreb.vtore tihlseecnEahrm Eengmentga wdir in nrIbhsceu honnhie grßo enehsiregcb, denn se wuder nctih rnu edr rOt vom enwdil üMll tsuäeeb.gr

fAu dem zVpoartl vmo thsuöetchS nerwa eladßehcsnni evile lereifiliwg feerlH t,akiv um ned topraVzl eun uz ttsgtl.eae deEn irlpA olsl se neeni gaT rde ffneeon Tür im euenerntre ehöuttcsSh nebg.e rH„ie geelin beirets erhm lsa 0540 dnSntue itrshmacneehel nggEateemn hrnite s,“nu terfue chsi rsOestrvotreh hcuBs.