1. Lokales
  2. Heinsberg

Waldfeucht/Wassenberg: Grausame Tierquälerei: Katze mit Pfeil beschossen

Kostenpflichtiger Inhalt: Waldfeucht/Wassenberg : Grausame Tierquälerei: Katze mit Pfeil beschossen

Die Heinsberger Polizei ermittelt in zwei Fällen, in denen Katzen schwer verletzt wurden. In Waldfeucht schoss ein unbekannter Täter einem Tier einen Pfeil in den Körper. Die Katze überlebte nur knapp. In Wassenberg wurde eine Katze mit massiven Kopfverletzungen gefunden - tot.

nEi htemiaacsrdr bkicnAl tob sihc ernei tthKlnanreziae im ealhWcturfed stletOri aH,rnea asl sei enegg 33.01 Urh chan Husae .amk iEn lPief tgrae uas emd prKeör eihrr zKeta, edn edr eshbri nanknutebe ätTer auf esi chnsasebgose anebh ssu.m Ein Artz eotnkn rnu cdruh eein oNaeiorontpt asd eenbL erd ateKz e.entrt aLtu suasgeA erd ernBtezisi tehta sad Tire ide oWgnhun na erd aßetSr mI erPölt eggne 8 hUr lessreav.n

rFü edi Kteza sau eBaregrlssennigbe-W amk gandgee deej eHilf uz tpäs. anNcrabh atenht eid teisirnezB neegg 115.5 hrU aafrud sakrmefamu hgam,etc sasd heir atezK uaf edr Fbaahnhr rde terßSa Op de regB lingee ü.rdwe Dei eegerrBniiln fruh rfotso tmi edm am fKop etenrzevtl ieTr uz ieenm ,Atrz erd bear run cnoh rehni Tdo elentsfeslt e.notnk Die edretgnrHüni der Vnulgeeezrnt sidn rnku.al ahcN enbaAng dre nlratahtinezKe ateht sad Trie das ausH na erd areßSt Op ed rgeB gegne 54.14 rhU enavrs.lse

eHiwnsie uz edn lnVfoälre ebitt an sad akiKialmrmssrainimot red eilPzoi erbHiengs ernut red enorTlufemmen 2/-95.402002