Gesamtschule Hückelhoven: Basketballmädchen im NRW-Finale Vierte

Gesamtschule Hückelhoven : Basketballmädchen im NRW-Finale Vierte

Das Mädchenbasketballteam der Leonardo da Vinci Gesamtschule Hückelhoven hatte sich als Kreismeister, Sieger der Bezirkshauptrunde und Zweiter der Bezirksfinalrunde für die NRW-Landesmeisterschaft in Bad Honnef qualifiziert. Dort belegte das Team den vierten Platz der sechs besten Mannschaften Nordrhein-Westfalens.

Die starken gegnerischen Teams waren zum Teil mit Mädchen aus der Juniorinnen-Bundesliga oder Juniorinnennationalspielerinnen besetzt. Sportlehrer Christian Krosch verbuchte die Teilnahme als Erfolg. „Das Abschneiden der Mädchen ist bei den bärenstarken Mannschaften in diesem Turnier anerkennungswürdig, denn nicht bei jeder ist der Leistungsschwerpunkt zwingend Basketball“, so Krosch.

Gefreut haben sich die Schülerinnen auch über den Besuch des neuen Schulleiters Peter Lambertz, der noch in seiner Funktion als Sportdezernent vor Ort war und seine zukünftigen Schülerinnen unterstützte, was diese zusätzlich motivierte.