1. Lokales
  2. Heinsberg

Heinsberg-Hülhoven: Geparktes Auto gerammt, Fahrer beim Ölstandprüfen überrollt

Heinsberg-Hülhoven : Geparktes Auto gerammt, Fahrer beim Ölstandprüfen überrollt

Bei einem ungewöhnlichen Unfall ist ein Autobesitzer am Dienstag in Heinsberg unter seinen eigenen Wagen geraten und schwer verletzt worden. Der 55-jährige Mann stand gerade vor der geöffneten Motorhaube seines Autos, als dieses von einem anderen Wagen gerammt und nach vorne gestoßen wurde.

reD lloraVf tergeinee chis ngeeg .039 rUh uaf erd ovheülHrne rSßt,ea ernie escamnlh frhOsrdacrhttu. eDr itbsAtzroeue rwa gedear im iffgB,re an msneei hbla fau erd eßtSra sgttelaeenlb agWen dne ltadÖsn uz fnpeü,r lsa ads Atou eiren 3jgi7rä-enh Fuar sau Hbgeisern tlafron vno ehtinn gegen sda agkeprte eguazhFr ieß.ts

rDhuc ned llAuprfa teierg erd draov seeethnd gei55Jä-hr truen insene eengeni eW.agn Er rweud rucdh ide hzinu feengeru ehueFerwr eeftibr dun mit nemei nettgewguasnR ni ein srhakuKaenn achrgeb,t wo re asäoitrnt ngnomafmeue re.dwu acNh nnZticebrgheeue eilnettse hoenrwAn ketrdi nach med Ulflan seetr Hefli und nobhe asd Aotu imt emein Wehabernge a,n um den uDcrk fua nde züeestGtrn zu reevrnrg.ni

uhcA eid hFrarein esd rdneane snWage itletr teecilh lr,engntuzVee sei wurde salfbelen tim menie ewsunnRagtget in nie uraKhsknnae gaerbh.tc ürF ied Dreua der enlaaffmhnauUl uedrw eid neHovüerlh reSaßt asu guhnictR remmneD ibs zmu hresKekivrer eptresg.r