Heinsberg: Geheimnis um die Krippe wird an Heiligabend gelüftet

Heinsberg: Geheimnis um die Krippe wird an Heiligabend gelüftet

Es ist Tradition in Wildenrath, dass die Besucher der Weihnachtsgottesdienste alljährlich mit einer neuen Krippenlandschaft überrascht werden. Mit enormem Aufwand und viel Liebe zum Detail wird die Weihnachtsgeschichte neu dargestellt und bis zum Heiligabend geheim gehalten.

<

p class="text">

Hinter einem Vorhang arbeiteten die Krippenbauer seit Anfang November, um auch in diesem Jahr wieder neue Ideen zu verwirklichen. Bei der Kinderkrippenfeier am heutigen Heiligabend um 15 Uhr, die vom Kindergarten gestaltet wird, und der Wortgottesfeier heute um 17 Uhr sind die Krippenbauer auf die Reaktionen der Besucher gespannt. Zusätzlich zu den Gottesdienstzeiten kann die Krippe an den Weihnachtsfeiertagen, am Sonntag, 28. Dezember, und am Neujahrstag jeweils von 14 bis 16 Uhr besichtigt werden.