1. Lokales
  2. Heinsberg

Wassenberg: „Ge(h)meinsam“ die Trauer bewältigen

Wassenberg : „Ge(h)meinsam“ die Trauer bewältigen

Der Hospizdienst Regenbogen ruft eine neue Trauergruppe für junge Erwachsene ins Leben. Immer wieder wird in den Sterbe- und Trauerbegleitungen viel Zeit zur Vorbereitung auf das Sterben und auch eine Begleitung nach dem Tod gefordert.

Dre abeunamlt toiespsHinzd gneegonbRe its dslbhea ehmt,üb inesde enrfnoebetf neesMnhc sBianetd zu tislne.e

iBe der aitabreruTre tehtsbe enie egroß hgcf.raNea iDe etirbse eetesndenbh tebgoAen nsid hcitn rnu dei izeuntleblegE,ign rsnoned uach erd hieku,rsefelairrT dre fosarnfttnSge frü Trdreanue wseoi eid .Suhrhesatccz

uNn setnthte eien eune pupgrTeuearr mti med mNane m“)s„nGa(emehi ürf jeugn cshen,Erawe ide übre 20 Jreah tla .dnis troD dnifte anm rltiGegialeh,c eid baelnlfes inene Mcnnshee erveolnr ,hbnea rp,tnesrräeachsGp ide cshi gnere rbeü leüG,ehf Sronge dun Ägsnte nc,shtuaesua Unrüguttztnes in imnee hüntgczeets eamRnh afu mde geW hcurd ide rTuea.r

Dei eenu pGupre rstttae ma hi,wottMc .2 äzMr. Es nedwer acht nAdebe von 19 ibs 21 rUh ni den uäRnme eds Jdeughnemsi der ideeGmen S.t Miräa Hfaheimrl,tm reParfr reHcke ßaretSmA/ Stdrai,tan geesnba,Wsr obn.engtae Um mgAudlnne im Broü ennbeoRgge rdwi isb zum 62. rbruaeF nuetr enlfeTo /932508945302 roed lTfoene 05355741/342 btegn.ee