Hückelhoven/Waldfeucht: Fotografien der Spitzenklasse ausgezeichnet

Hückelhoven/Waldfeucht : Fotografien der Spitzenklasse ausgezeichnet

Das Fotografieren ist seine Leidenschaft. Heinz Beckers hat im Laufe seines Wirkens zahlreiche Titel gewonnen und Auszeichnungen geholt. Nun ist mit dem Vizetitel bei der Norddeutschen Fotomeisterschaft ein weiterer hinzugekommen.

Bereits als Schüler entdeckte Heinz Beckers seine Leidenschaft für die künstlerische Fotografie. Während der diplomierte Elektro-Ingenieur in jungen Jahren die analogen Ergebnisse seines fotografischen Schaffens in der eigenen Dunkelkammer ausarbeitete, fasziniert ihn in der heutigen Zeit die Digitalfotografie mit ihren Bearbeitungsmöglichkeiten am Computer, mit denen Beckers seine Aufnahmen zu reinen Kunstwerken ausarbeitet.

Als Mitbegründer des Fotoclubs Hückelhoven übernahm Beckers nach einer Auszeit in Folge seines Studiums als Elektro-Ingenieur die Leitung des Fotoclubs Hückelhoven. Gleichzeitig ist er der kreative Kopf des Clubs. Seine Werke aus der Sparte der „Tabletop-Fotografie“, die immer wieder Bewunderung hervorrufen, verarbeitet der engagierte Fotograf am Computer zu faszinierenden Kunstwerken. Zudem besitzt er die Gabe, Bilder „zu lesen“ und diese durch eigenwillige Bearbeitung zu verbessern.

Die Behauptung des bekannten Fotografen Anselm Adams, dass zwölf gute Fotos in Jahr eine gute Ausbeute seien, trifft auf Beckers nicht zu. Vom Ehrgeiz getrieben, gehört es zu seinem Naturell, immer wieder Bilder der Spitzenklasse zu kreieren.

In Fachkreise wohlbekannt, sicherte sich der Waldfeuchter bei der Rheinischen Fotomeisterschaft, die alljährlich ausgeschrieben wird, schon viermal den Titel des Rheinischen Fotomeisters. Auch in diesem Jahr befand sich Beckers mit dem Gewinn von zwei Goldmedaillen und zwei weiteren Annahmen seiner Bilder erneut in der Erfolgsspur. Und nur um Haaresbreite verpasste der Fotoenthusiast den Sprung auf das oberste Siegerpodest, sicherte sich dennoch den Titel des Norddeutschen Foto-Vizemeisters.

Zudem wurde Heinz Beckers für seine nationalen und internationalen Erfolge als Amateurfotograf mit einer IRIS-Nadel, einer hohen Auszeichnung in Fotografenkreisen, ausgezeichnet.

Beckers Fotografien lassen den Betrachter vor seinen Werken verweilen. Sie regen zum Nachdenken an, was der Fotokünstler auch bezwecken möchte.

In Augenschein genommen werden können Beckers Fotografien alljährlich im Rahmen der Fotoausstellung des Fotoclubs Hückelhoven, die traditionell im Herbst in den Räumen des Alten Rathauses von Ratheim ausgestellt werden.