1. Lokales
  2. Heinsberg

Für den guten Zweck: Förderkreis 12 Zylinder spendet 95.000 Euro

Für den guten Zweck : Förderkreis 12 Zylinder spendet 95.000 Euro

Eine große Überraschung gab es am vergangenen Dienstag im Krankenhaus Erkelenz. Der Förderkreits der 12 Zylinder hatten zur Spendenübergabe eingeladen und wieder eine gewaltige Spendenspritze im Gepäck.

So durfte sich Professor Dirk Reinhardt von der Kinderonkologie in Essen über den stolzen Betrag von 80.000 Euro freuen. Einsetzten möchte er dieses Geld für die Sport und Bewegungstherapie nach einer Transplantation. Dieses Projekt soll nach seinem Wunsch nicht nur in Essen zu finden sein sondern sich auch in vielen anderen Städten etablieren.

Auch Jan Habbinga hatte allen Grund zur Freude. Er durfte für das Hospitz in Erkelenz den Betrag von 10.000 Euro entgegen nehmen. Sein Wunsch ist ein Dusche und WC für Patienten, die unter Adipositas leiden, zu bekommen. So können diese Patienten Ihre Körperpflege beinahe selbstständig und vollständig angehen und ein Stück Lebensqualität zurück gewinnen.

In Erkelenz gibt es dann noch mehr Grund zur Freude. Die Walter und Elfriede Meyer Stiftung, vertreten durch Bürgermeister Peter Jansen, erhielt ebenfalls einen Spendenscheck über 5.000 Euro. Hiervon werden bedürftige Familien anonym betreut, denen es an wichtigen Dingen fehlt, und die ohne die Hilfe anderer nicht beschafft werden können. Generiert werden die Spendengelder unter anderem aus den BenezfiznAbenden der 12 Zylinder in der Erkelenzer Stadthalle.

Am 23. November 2019 wird es in der Erkelenzer Stadthalle das nächste Event der Truppe aus Erkelenz geben. Unter dem Motto „Italienische Träume“ wird es dann eine fulminante Hand-auf-Handakrobatik-Show geben. 2000 Jahre alt ist die Kunst der vertikalen Stangenakrobaten, die auf der Bühne der Stadthalle zu finden sein wird. Musikalisch begleitet wird der Abend unter anderem durch die Band Heavens Club, drei Tenöre oder auch dem Cusanus-Oberstufenchor, unter der Leitung von Michael Forg. Dr. Florian Ilgen moderiert den Abend.

(cuh)