Hückelhoven: Fahrradfahrerin von Bus angefahren

Hückelhoven: Fahrradfahrerin von Bus angefahren

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Montagnachmittag auf der unfallträchtigen Kreuzung in Ratheim-Busch gekommen. Eine Fahrradfahrerin wurde dabei schwer verletzt. Die 71-jährige Ratheimerin musste mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Aachen geflogen werden.

Kurz vor 15 Uhr am Montag war die 71-Jährige mit ihrem Fahrrad auf dem Radweg entlang der Heerstraße in Richtung Hückelhoven-Millich unterwegs. Zur gleichen Zeit fuhr ein Bus ebenfalls auf der Heerstraße in die gleiche Richtung. An der Ampelkreuzung Heerstraße/ Schmitterstraße fuhr die Fahrradfahrerin weiter geradeaus und der 55-jährige Busfahrer wollte nach rechts in die Schmitter Straße einbiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit der Radfahrerin, die unter den Bus geriet und schwerst verletzt wurde.

Der Kreuzungsbereich Heerstraße/Schmitterstraße war bis 16.15 Uhr gesperrt.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten