Wegberg: Fahrradfahrerin bei Kollision mit Auto schwer verletzt

Wegberg : Fahrradfahrerin bei Kollision mit Auto schwer verletzt

Eine Fahrradfahrerin aus Wegberg hat am Freitagmorgen schwere Verletzungen erlitten, als sie von einem Auto angefahren wurde. Beim Linksabbiegen traf das Auto die Radlerin, die daraufhin stürzte.

Wie die Polizei berichtet, war die Frau gegen 11.50 Uhr am Freitag auf der Beecker Straße unterwegs, als es zum Unfall kam. Zur selben Zeit fuhr ein 27-jähriger Mann aus Wegberg mit seinem Auto auf der Freiheider Straße. An der Einmündung zur beecker Straße bog er nach links in Richtung Prämienstraße ab.

Dabei kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Wagen und der Radfahrerin. Die Frau wurde dabei zu Boden geschleudert und dabei schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus, wo sie stationär verblieb.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten