Hückelhoven: Exhibitionist zeigte sich zwei Mädchen

Hückelhoven : Exhibitionist zeigte sich zwei Mädchen

Die Polizei sucht einen Mann, der sich am Montagabend zwei Mädchen in der Nähe des Freibades Kapbusch im Hückelhovener Stadtteil Brachelen in exhibitionistischer Weise gezeigt hat. Eine Personenbeschreibung liegt vor.

Gegen 19.35 Uhr verließen die beiden 15-Jährigen das Freibad. Als sie mit ihren Rädern in Richtung Annastraße fuhren, bemerkten sie am Ende des Freibadgeländes an einem Feldweg zur Landesstraße 364 einen Mann. Als sie sich näherten, zeigte er sich den Jugendlichen in schamverletzender Weise. Dann setzte er sich auf ein schwarzes Mountainbike und fuhr in Richtung der L364 davon.

Die beiden Mädchen informierten die Polizei, doch die Beamten konnten den Mann nicht mehr finden. Nach Angaben der Opfer hatte der Mann eine helle Hautfarbe und blondes, kurzes Haar. Bekleidet war er mit einem weißen T-Shirt, einer dunkelblauen 7/8-Hose mit weißen Streifen an der Seite, und einer grauen Jacke.

Hinweise werden erbeten an das Kriminalkommissariat 1 der Polizei in Heinsberg, Telefon 02452/920-0.

(red/pol)