Hückelhoven: Exhibitionist belästigt Läuferinnen

Hückelhoven: Exhibitionist belästigt Läuferinnen

Zum wiederholten Male hat ein bislang unbekannter Mann mit seinem exhibitionistischen Verhalten zwei Läuferinnen in Hückelhoven belästigt. Dabei ließ er seine Hose herunter und spielte an sich herum.

Sowohl am Dienstag, 23. Juli, als auch am Montag, 29. Juli, hielt sich der Mann im Bereich der Angelteiche Emsstraße / Doverack / Rur auf der gegenüberliegenden Rurseite (Bereich Kaphofweg) auf. Am 23. Juli war er auf einem blauen Mofa unterwegs.

Nach Angaben der Frauen war der Mann etwa 1,80 Meter groß und zwischen 40 und 50 Jahren alt. Er hatte dunkle Haare und trug am Montag, 29. Juli helle, möglicherweise beigefarbene Oberbekleidung.

Weitere Zeugen dieser Vorfälle oder Personen, die Angaben zu dem gesuchten Mann machen können oder selbst von dem Täter belästigt wurden, wenden sich bitte an das Kriminalkommissariat 1 der Polizei in Heinsberg, Telefon 02452/9200.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten