Heinsberg: Euregio-Festival: Orgeln im Blickpunkt

Heinsberg: Euregio-Festival: Orgeln im Blickpunkt

In den Sommermonaten bieten die Propsteigemeinde St. Gangolf Heinsberg, die Pfarrgemeinde St. Nikolaus Waldenrath sowie die Kulturgemeinde Heinsberg im Rahmen des Euregio-Orgelfestivals Limburg zwei interessante Konzerte an.

Gerben Budding ist am Donnerstag, 25. Juli, 20 Uhr, in St. Gangolf Heinsberg zu Gast und trägt Orgelwerke von Johann Sebastian Bach, César Franck, Max Reger, Marcel Dupré unter anderem auf der Seifert-Orgel vor.

Gerben Budding ist Organist an der berühmten Bätz/Witte-Orgel in Gorinchem/Niederlande. Zusätzlich gestaltet er die Gottesdienste in der Domkirche in Utrecht mit. Als Organist konzertierte er in Holland, Deutschland, Frankreich und Großbritannien. Darüber hinaus betätigt Gerben Budding sich als Chor- und Orchesterdirigent und pflegt dabei eine Vielzahl von Musikstilen.

Als Continuospieler (Orgel/Cembalo) spielt er in mehreren Barock-Ensembles mit. Gerben Budding absolvierte seine Bachelor- und Master-Ausbildung für Orgel, Improvisation, Chorleitung und Kirchenmusik mit „Summa Cum Laude“. Mehrere CD-Aufnahmen dokumentieren sein Orgelspiel. Im April 2013 gewann Gerben Budding den ersten Preis beim internationalen Orgelwettbewerb in San Marcello Pistoia, Italien.

Das zweite Konzert am Mittwoch, 14. August, 20 Uhr, in St. Nikolaus Waldenrath wird von dem Organisten Jo Louppen gestaltet. Er spielt auf der Scholz-Orgel schwerpunktmäßig Werke von Johann Sebastian Bach. Jo Louppen schloss 1990 sein Studium am Konservatorium Maastricht als Konzertorganist ab. Als Kirchenmusiker ist er an der St. Pancratiuskirche zu Heerlen und der Heiliges Herz-Kirche zu Landgraaf tätig. 2000 war er Preisträger des renommierten Orgelwettbewerbs “L‘Europe et L‘ Orgue 2000”.

Die Kulturgemeinde Heinsberg, die Pfarrgemeinde St. Nikolaus Waldenrath und die Propsteigemeinde bedanken sich in diesem Zusammenhang herzlich bei der „Stichting Samenwerkende Orgelvrienden Limburg“, einem Verband mehrerer Orgelvereine, der sich um die Erhaltung und Förderung der Orgelkultur durch Restaurierung und Pflege wertvoller historischer Orgeln im niederländischen Limburg bemüht.

Durch die Einbeziehung der Seifert-Orgel und der neuen Scholz-Orgel in Waldenrath in das Limburgische Orgelfestivals 2013 erfolgt eine Wertschätzung dieser Instrumente weit über die Grenzen von Heinsberg hinaus.