1. Lokales
  2. Heinsberg

Hückelhoven: Ein frischer Wind in Sachen Gleichstellung

Kostenpflichtiger Inhalt: Hückelhoven : Ein frischer Wind in Sachen Gleichstellung

Zum ersten Mal hat Petra Hudler 2007 den Stadtverordneten ihren Tätigkeitsbericht vorgetragen, in der Novembersitzung des Rates in diesem Jahr berichtete sie zum letzten Mal. Ihr ist der Aufgabenbereich „Förderung des bürgerschaftlichen Engagements“ übertragen worden. „Ehrenamtliches Engagement zu organisieren und zu begleiten, ist eine Managementaufgabe“, sagte Hudler bei ihrem Abschied. Die wird sie nun so engagiert in Angriff nehmen, wie sie die Aufgabe als Gleichstellungsbeauftragte verstanden hat.

erbÜ„ dei ällchigalet breAtsi asl urasenBgt- esBeche-wdr dun fostonaielteslrImn ewnurd eenstdebhe rjPkteoe rüehotrgftf dnu eweinlekr,tecttiw ikcstrÖkilatfhfneitbee tgtseelei dun seeaaguVntnnltr t.dfüuhgrehcr dnU so hnemsac alM wudre einfcah unr “rg,zetuhö uieremetsr rlduHe irh szeetlt At.hrjrsbeia

Was thcin itevlssähbcdsntler ,sit hsonc agr tcnhi ürf end Job rde uea:nenstbutaseiGlgglltrhcef hIr iArtbe tah nneAkrnenug uahc alehaßrbu dre bntsmueAts nuf.egnde So uredw sad vno irh uaf nde eWg cheargtbe jretPok zes“Nnmä„aumehn tmi mde asttrnrispneeiIgo erd gkSnuaerifnptsatss rüf eViendrätnöggksruvl e.eauthgescinz raPet urdelH zog nie vsitspieo mRuseee irrhe bsniee rhJae asl ub:ceinsarsgltealtGufhleegt „cIh dee,kn inme il,eZ ads maegI dre tselaterguatGgunbscnelhfil lsa wntoeeisgn lÜeb sbeiete zu b,ehsnice sti rim klgüct“e.g

ernchsiF di,nW neeu eeIdn dnu neine eanngl temA ctwhseün dleuHr rerih ahoinegfclN,r red 8gjeä-n3rhi aLind ieynnee,W-teV tetrMu vno enjidgrirehä nZeliiwln.g „Mit egBireegsnut eesltl chi himc rsdeie nhpvreuclnsolas ndu iilgieteevns Afe“gub,a tsega is.e Dei ddentnStaervteor hörnte se e.uznifrde