Mann aus Erkelenz vor Gericht: Drogensüchtig, aber nicht dauerhaft psychisch krank

Kostenpflichtiger Inhalt: Mann aus Erkelenz vor Gericht : Drogensüchtig, aber nicht dauerhaft psychisch krank

Christian K. hat in seiner Wohnung in Erkelenz ein Feuer gelegt, weil er sich verfolgt fühlte. Er tat das unter Drogeneinfluss. Die Feuerwehr konnte rechtzeitig eingreifen. Im Prozess entschied der Richter, dass der Mann nicht schuldfähig ist. Nun muss er in eine Entzugsanstalt.