1. Lokales
  2. Heinsberg

Fahrplan auf Schultagsverkehr: Die Schulen öffnen, also fahren die Busse

Fahrplan auf Schultagsverkehr : Die Schulen öffnen, also fahren die Busse

Donnerstag ist es soweit: Nach Information des Schulministeriums NRW sollen diejenigen Schülerinnen und Schüler wieder zur Schule gehen können, die sich auf ihre Prüfungen und Abschlüsse vorbereiten müssen.

Die WestVerkehr GmbH (west) wird deshalb ihren Fahrplan im Kreis Heinsberg anpassen, teilt das Unternehmen selbst mit. Folglich möchte das Unternehmen ab Donnerstag sein Angebot auf den Schultagsfahrplan umstellen – allerdings laut eigenen Angaben ohne sogenannte Verstärkerfahrten sowie den freigestellten Schülerverkehr. „Damit werden den Schülerinnen und Schülern die Fahrten zwischen den Wohn- und Schulorten wieder ermöglicht“, heißt es vom Unternehmen. Teilweise bietet die west auf einzelnen Linien zusätzliche Fahrten an. Einzelheiten zum Fahrplan gibt es ab sofort auf der Webseite.

Weiterhin macht das Unternehmen darauf aufmerksam, dass die „Vorsichtsmaßnahmen bei der Betriebsdurchführung für die Kundinnen und Kunden sowie Fahrerinnen und Fahrer weiterhin bestehen“ blieben. So soll der Ein- und Ausstieg nur noch über die hinteren Türen stattfinden. „Die Fahrgäste werden gebeten, ihren Fahrschein vorab in den Vorverkaufsstellen und über die Apps mobil.nrw, HandyTicket Deutschland sowie dem DB Navigator zu kaufen“, teilt die west-Verkehr weiter mit.

Weiter Fahrausweispflicht

Und: „Sollten unsere Kundinnen und Kunden keinen Zugang zu den vorgenannten Vertriebswegen haben, appelliert die west an die Ehrlichkeit und bittet darum, den fälligen Fahrpreis unter Angabe des Stichwortes: „Einzel-Ticket west“ auf das Konto der west bei der Kreissparkasse Heinsberg, IBAN DE69 3125 1220 1401 6026 75, zu überweisen.“ Denn: Die Fahrausweispflicht gilt auch weiterhin, trotz Corona-Krise.

Ab kommenden Montag ist es im ÖPNV in Nordrhein-Westfalen zudem Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Die west werde, so teilt sie mit, durch den Einsatz aller verfügbaren Gelenkbusse für ein ausreichendes Platzangebot sorgen. Zudem werden die Busse regelmäßig gereinigt. Für Hinweise zu den Verkehrsleistungen, insbesondere bei fehlender Erreichbarkeit, bittet die west um Infos.

(red)