DFB-Pokal: Einlaufkinder aus dem Selfkant auf Schalke

DFB-Pokal : Einlaufkinder aus dem Selfkant auf Schalke

Für die E1-Jugend des SC Selfkant steht am kommenden Mittwoch, 5. Februar, gegen 20.45 Uhr ein echtes Highlight auf dem Programm: Die Nachwuchskicker sehen dabei nicht nur live in der Schalker Arena in Gelsenkirchen den DFB-Pokalkracher SC Schalke 04 gegen Fortuna Düsseldorf.

Die absolute Krönung: Die E-Junioren des SC Selfkant sind sogar die Einlaufkinder und dürfen mit den Bundesligaprofis Hand in Hand den Rasen betreten.

In der imposanten Arena, wo am Samstag noch Borussia Mönchengladbach 2:0 siegte und drei Bundesliga-Punkte holte, werden sie dann von über 60.000 Besuchern empfangen.

Für Trainer Mark Rademacher und SCS-Sportmanager Michael Schmitz gibt es dabei ein Wiedersehen „auf Schalke“ mit ihrem einstigen Spielerkameraden der damaligen SVG Langbroich-Schierwaldenrath, Volker Spätgens, der die Kontakte herstellte und den Dank der Freunde sicher hat.

(agsb)
Mehr von Aachener Nachrichten