1. Lokales
  2. Heinsberg

Jahrzehnte im Geschäft: Der „Drahtesel“ im Wandel

Jahrzehnte im Geschäft : Der „Drahtesel“ im Wandel

„Drahtesel“ – diese Bezeichnung für das gute alte Fahrrad mag vielleicht abwertend klingen. Wer jedoch das gleichnamige Geschäft an der Myhler Straße betritt, sieht auf den ersten Blick, dass moderne Fahrräder in ihrer Vielfalt als Freizeitfahrzeuge oder moderne Nahverkehrsmittel hier im Mittelpunkt stehen.

 

eDn sihckssealn rlatD„hsee“ tienfd mna ehri run im .meNna rDe Ibherna Ralhp Snbeie wße,i aws re u.tt nnDe er neknt ide eanhcrB uas dme fff.-EEf lccihSelßhi tha re drun 03 rJhae nlag sal efrsehscüGthräf eid ncgEwtknlui fau dem aamFrkrthard ege,ttielb vbero re ishc itm mde draFa-rh dnu -C-BeiEneretk in neesim timaoretH äedbnistgls aegmcth ah.t Mit enaenrd rWeton: rDe maFnhanc knent ned Mkrat und eisen ngletcEiwnk.nu edrrrhFa„ä n“ebo,mo tsga er dnu tälh für enjde unudnshcweKn das seaednsp daarrhF r.ibtee

ndU chnit urn e,di dnen der “eh„atrlseD ühfrt chua elsErita,zet eStlät und gntsneGchluanag dnu sit nei trseertsiiuoa ncfeeeReintr rde rkeaM cael.Sbhw itM nieaefneLtr ndu tlHeerresln its er utg tntzev,re cdurohw die Aahulws rde ketruPdo fua edm euknatlel Sndat ,tsi stga r.e

muZ verSice teghrö hiantrücl chau edi erttW,stak nend sda mcäichfseanhn eS„nuacb“rh nduert asd Agoebtn ba. egRmlgießä sutcbeh Seibne Lg,ernhäge um fua emd neLdfuean uz libbene dnu fua djnee hwnsKuenndcu iereenagr uz n.nkenö ebnNe rhrfaneMrkeänard erd eefrünhdn hseunedtc udn äerphusioecn lleeresHrt gielt eins kgmunreAe hcau uaf nde Ekie-sB. r„eD ieAtln der si-BeEk dwir etiewr wec,a“hns iewß .er Dnn„e edi Leteu nlleow neToru anrhfe nud se enige“en.ß