Cusanus-Gymnasium: Volleyballerinnen auf Platz 3 im Landesfinale

Cusanus-Gymnasium Erkelenz : Volleyballteam ist Nummer 3 in NRW

Das Mädchen-Volleyballteam der Wettkampfklasse II des Cusanus-Gymnasiums Erkelenz hat im Landesfinale in Münster den dritten Platz erreicht. Als Bezirksvizemeister repräsentierte das Cusanus-Gymnasium mit dem Bezirksmeister des Georg-Büchner-Gymnasiums aus Köln den Regierungsbezirk Köln.

Beim Landesfinale wurde der Landessieger und somit Teilnehmer für das Bundesfinale in Berlin ermittelt. Die Erkelenzer Mädchen verloren ihr erstes Gruppenspiel gegen die Gesamtschule Hamminkeln. Im Anschluss an das Spiel wurde das Team aus Hamminkeln wegen zu junger Spielerinnen jedoch disqualifiziert, wodurch die Cusanus-Mädels wieder im Rennen waren.

Das zweite Spiel gegen das Reismann-Gymnasium Paderborn verloren die Cusanerinnen jedoch knapp in drei Sätzen. Die Trauer und Enttäuschung, nicht das Endspiel bestreiten zu dürfen und um die Qualifikation für das Bundesfinale spielen zu können, saß tief.

Aber nach der guten Nachricht, den dritten Platz in der Gesamtwertung erreicht zu haben und auch vor dem Bezirksmeister platziert zu sein, hat die Freude überwogen. Somit ist das Team die drittbeste Schulmannschaft aus ganz Nordrhein-Westfalen.

Mehr von Aachener Nachrichten