1. Lokales
  2. Heinsberg

Heinsberg: Bus hatte keinen technischen Defekt

Heinsberg : Bus hatte keinen technischen Defekt

Die technische Untersuchung des Busses, mit dem am Sonntag auf der Autobahn 42 bei Moers 26 Menschen verunglückten und eine 22-jährige Frau getötet wurde, sei abgeschlossen, erklärte am Donnerstag auf Anfrage der Düsseldorfer Polizeisprecher Markus Niesczery.

hDaan„c nnak ien etkfeD ma aezrhugF aesssuohscnegl .edenrw” Die nimedtterenl tBneeam nginge tetjz vno mniee iuenddnivi„lle Fheelrrhaf” sde gnj-ähe5ri6 hrfrassBue ureDiesas. blebei ibe eesirn g”unsaepSoast,a„n so Nyeczires, sdsa re chdru dei eitf nedesthe Soenn enedtgleb edonwr ise. neEi iuctbÜrnheergs der nL-ek ndu uReeihzten eis intch setltfgeelst wdner.o uchA onv emein nenngoesatn ceuskehlSnnafd rdoe kpcrleirehnö fgelBeisnnsnuue cetrsinihnteris rtA nenök ihtnc gegagsuaenn edwrn.e Dre aFll wrdee nnu an ied ltnafhsaawaSsttact rüosfesDld ,bnerübgee edi egwne sfrigrelasäh guöntT dnu legairsfhsrä rezretlpvKörnuge lrinmetet iw.dr eBi inmee elhncso naacShtsd nie eitusßnromgeäi hgn,Voere wei red irsessiepoecrlprzPehe .äletrteuer