Open Air im Jugendzentrum Wassenberg: Buntes Programm rund ums Herbstambiente

Open Air im Jugendzentrum Wassenberg : Buntes Programm rund ums Herbstambiente

Zum Abschluss der beiden Herbstferienwochen wird nochmal das Außengelände auf der Naturbühne des Jugendzentrums gerockt und die Außentheke in die Winterpause verabschiedet.

Dazu gibt es jede Menge Beleuchtungshighlights und die Kunstwerke der Kinder und Jugendlichen zu bestaunen, die sie in den beiden Wochen zuvor gebastelt haben.

Das Herbstferienprogramm des Jugendzentrums stand diesmal unter dem Motto „Herbstambiente“. Entsprechend fuhr das Jugendzentrum einmal mit zwei Kleinbussen und rund 15 Kindern und Jugendlichen ins Planetarium nach Bochum und in der zweiten Wochen in den Brückenkopfpark nach Jülich. Dort gab es die Sonderaktion „Herbstlichter“ zu bestaunen, und in einem Fotowettbewerb wurde das beste Bild prämiert.

An den sonstigen Öffnungstagen konnten die Kinder und Jugendlichen ohne jegliche Voranmeldung aus drei Bastelangeboten auswählen. Gebastelt wurden jegliche Formen von Laternen und Windlichtern.

Am kommenden Samstag findet nun dazu, sowohl für Jung als auch Alt, der gemütliche Ausklang statt. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr, voraussichtliches Ende der Veranstaltung um 23 Uhr.