Erkelenz: Bücherbörse für Schmökerfreunde

Erkelenz: Bücherbörse für Schmökerfreunde

Die Bücherbörse des Erkelenzer Heimatvereins lockte zahlreiche Leseratten und Schmökerfreunde ins Alte Rathaus, wo eine wahre Fundgrube von Büchern aller Art auf sie wartete. Auf Hunderten von Metern waren die Bücher auf den Tischen, darunter oder auf dem Speicher gestapelt.

<

p class="text">

So manche Rarität wartete darauf, entdeckt zu werden. Der Heimatverein der Erkelenzer Lande hatte auch diese Bücherbörse wieder bestens organisiert — und die Verantwortlichen des Vereins freuten sich über die gute Resonanz und zahlreiche Besucher.

(koe)
Mehr von Aachener Nachrichten