1. Lokales
  2. Heinsberg

In Erkelenz: Brücktor-Denkmal soll Kreisverkehr verschönern

In Erkelenz : Brücktor-Denkmal soll Kreisverkehr verschönern

Ein Thema mit langer Vorgeschichte stand beim jüngsten Bezirksausschuss Mitte auf der Tagesordnung. Denn schon vor einigen Jahren hatte der Ausschuss den Beschluss gefasst, auf dem Kreisverkehr der Brückstraße ein Denkmal zu errichten, das an das Brücktor als eines der ehemaligen Erkelenzer Stadttore erinnern sollte. Nun wird das Projekt konkret.

reD ftrnwuE emstatm ovn edm nzekelErer Ktnüresl ttaoH a,aHk Ssopneorn anwre hacu chnso efgnnued owen,rd mu sad rektojP uz sna.iieerelr dAslriegln ies adslma inee icthn tidlngovlesä lrvsssecohuBaelg eserlltt dor,nwe eiw der nszehvcAsiouresdtuss Kaslu niSieeßgetr ete.läurert ewettMlilrie esnei dunr 003.00 oEru me,zeongmesukammn mu dsa stnerwuKk fau emd eeserhrKkvri uz .ieneslrirae faDrü üsmse der etehsercdennp angrAt an dei uVealrntwg nue saestgf und rov emall ied hanMmeaß uhbinsrgecseae rewend. eiDs ted,beue assd die rhbsiungAuces na edi slnrtKeü ucah uene eüfnrEwt hleibenta, ntteobe Sitgneßre.ie

nA chsi teath cish rde shscususA ürf end cihsecntlh nutwEfr ksHaa siehnnete,cd rde ied Tiniaotdr sde Tsroe in coshgti neaudmtnne eböaegtMnll lladeetrsn loet.sl Eine nee“rsthnkäceg„i sucrnusebhAig rbeü die eirne nzgumsUte ies tnsiees red tuwrgenlVa ihtnc gö.clmhi