1. Lokales
  2. Heinsberg

In Erkelenz: Brücktor-Denkmal soll Kreisverkehr verschönern

Kostenpflichtiger Inhalt: In Erkelenz : Brücktor-Denkmal soll Kreisverkehr verschönern

Ein Thema mit langer Vorgeschichte stand beim jüngsten Bezirksausschuss Mitte auf der Tagesordnung. Denn schon vor einigen Jahren hatte der Ausschuss den Beschluss gefasst, auf dem Kreisverkehr der Brückstraße ein Denkmal zu errichten, das an das Brücktor als eines der ehemaligen Erkelenzer Stadttore erinnern sollte. Nun wird das Projekt konkret.

eDr wuEntfr eamtmst vno mde lzeeErrnke esüntKrl oaHtt ,aakH eSorosnpn nwera auhc osnch ennugdef w,ndoer mu asd jreoktP uz .nreesriaeli dArnellisg ies ladmsa neei tnihc äidtgelsvnlo sBlaceegovhlrssu stleretl ednr,ow wie rde svorzuhntcsedsAeusis lsauK gSeeßitienr ä.reettulre ltleMtreiwie isene rund 00300. oruE nkm,eazoeuemmnmgs mu das usnkKetwr afu edm erhesrekvriK uz ierailsenr.e frDaü esüms red nsnhtredepcee Artagn na dei uanwVlgret uen assfetg udn vro almel eid Mehnßmaa ssugbnecraheei dnreew. seiD utbe,ede dass dei bnsAehugusicr an ied ertnKlsü huca neue ürfntweE ean,tliebh ntbeteo regen.iSetiß

nA ihsc heatt cihs erd Ashscusus für dne icstcehnlh funtwrE asHak eetdhnsi,enc dre ied Tariidotn sde Terso in sghotci enatdumenn aöbenMllteg aellenrsdt st.elol eEin “itegeecäsrn„hkn nuAusirshcgbe breü eid ierne eUmsngtzu esi itensse edr trVugnawle citnh cmilgö.h