1. Lokales
  2. Heinsberg

Hückelhoven: Brandstiftung: Wohnhaus brennt aus

Hückelhoven : Brandstiftung: Wohnhaus brennt aus

Ein seit Jahren leer stehendes Haus im Hückelhovener Stadtteil Brachelen ist am Donnerstagabend durch ein Feuer völlig zerstört worden. Es gibt keinen Zweifel daran, dass der Brand vorsätzlich gelegt wurde.

ntzdb„teülunnsSeg ankn sglnessshaueoc o.enwrd sE awr arB“it,ugtfnsnd sitbtätge nbiersmbrareOetd Guiod fhicfreS nov dre hueFewrre vceekhü.Hnol 23 eweurthelrFeue der eiEehntni neclharBe udn Htlrhifa oeswi esd ucözesLhsg vchlküoHnee ttnhae sad uFree csehlnl t.scölehg nhoecDn reudw sda ubedGäe tmokplte trszetr.ö

Das uHas gtile heruaalßb nvo hrenBlace ni huRcnitg enndriL na imeen leenbanegge gdewl.eF sE awr iets Jrenah hnbetnwuo dun hitcn mehr na asd tmzntoSre sngascneosleh. rDe„ naegeu dacahesScnh awr hocn cnhit eaeirrtltb,m“ gtsa .fiSfcehr

Wei die eozliPi in eHrsegnib iegt,sttäb einse lnmiuEtngetr ewgen fitnnuBtrgads aneeonmfumg owrned.