1. Lokales
  2. Heinsberg

Feiern mit Freunden: Boggeder Jröne kommen gewaltig in Schwung

Feiern mit Freunden : Boggeder Jröne kommen gewaltig in Schwung

Zum Start in die närrische Session veranstalten die Boggeder Jröne am Samstag, 2. Februar, ihren karnevalistischen Dämmerschoppen. Nach den Jahren 2013 und 2017 gibt es diese Veranstaltung bereits zum dritten Mal.

Unter dem Motto „Feiern mit Freunden“ werden neben den Karnevalsgesellschaften aus Haaren, Tüddern, Süsterseel, Kempen, Waldfeucht, Erpen und Braunsrath auch noch Showtanzgruppen aus Waldenrath, Stahe, Langbroich, Süggerath, Schierwaldenrath, Lindern, Würm, Beeck, Aphoven, Laffeld und Erkelenz zu Gast sein. Natürlich zeigen auch die Tanzgruppen der KG ihre Sessionstänze. Beginn ist um 17.11 Uhr bei freiem Eintritt.

Gleich an zwei Samstagen, nämlich am 16. Februar und am 23. Februar, lädt die KG zu den beliebten Kappensitzungen ein. Unter der Regie von Präsident Markus Kremers zeigen ausschließlich Akteure aus den eigenen Reihen ihre karnevalistischen Beiträge. Auch in diesem Jahr soll es eine tolle Show mit viel Witz, Humor, Comedy, Musik und Tanz geben.

Am Sonntag, 24. Februar, steht ab 15.11 Uhr das Bürgerhaus Alte Schule unter der Regentschaft der kleinen Bocketer Närrinnen und Narren. Bei freiem Eintritt bietet die Kindersitzung ein lustiges närrisches Programm, bei dem die Kleinen ihr karnevalistisches Geschick unter Beweis stellen können.

Am Karnevalsfreitag, 1. März, startet dann ab 21 Uhr die über die Bocketer Grenzen hinaus bekannte Karnevalsparty „Kapa“. Nach dem spektakulären Auftritt der Partyband Upload im vergangenen Jahr hat die KG die Band aus Aachen erneut verpflichtet. Zwischendurch sorgen DJs für Stimmung.

Bei der Karnevalsgesellschaft Boggeder Jröne gibt es auch in diesem Jahr lustigen Straßenkarneval mit bunt kostümierten Gruppen und schönen Karnevalsliedern. Der Zug startet am Karnevalssonntag, 3. März, um 16.11 Uhr. Neben Wagen sind Musik- und Fußgruppen gern gesehene Teilnehmer. Der Verein wird teilnehmende Gruppen mit Kamelle für den Karnevalszug am Tulpensonntag unterstützen. Anschließend geht die Party im Bürgerhaus bei freiem Eintritt weiter.