Schwerverletzter bei Unfall: Beim Ausparken Rennradfahrer übersehen

Schwerverletzter bei Unfall : Beim Ausparken Rennradfahrer übersehen

Schwer verletzt wurde ein Rennradfahrer am Mittwoch bei einem Zusammenstoß mit einem Auto im Heinsberger Stadtteil Unterbruch.

Der 45-jährige Mann aus dem belgischen Bree fuhr gemeinsam mit einem Begleiter auf dem Radweg der Wassenberger Straße von Orsbeck her in Richtung Heinsberg.

Dort wollte eine Autofahrerin von einer Grundstückseinfahrt aus auf die Wassenberger Straße fahren. Dabei übersah die 46 Jahre alte Wassenbergerin offenbar die Fahrradfahrer. Der 45-Jährige prallte gegen das Auto und stürzte.

Mit schweren Verletzungen wurde er von den herbeigerufenen Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten