Wassenberg: Behinderte machen beim Tulpensonntagszug mit

Wassenberg: Behinderte machen beim Tulpensonntagszug mit

Der Tulpensonntagszug der KG Kongo Wassenberg schlängelt sich am Sonntag, 22. Februar, ab 14 Uhr durch die Straßen zwischen Birgelen und Wassenberg-Süd.

Die Anmeldungen der Zugteilnehmer sollten bis Freitag, 23. Januar, bei Zugleiter Heinz Wynen, 02432/4556, vorliegen.

Neu im diesjährigen Zug ist die Teilnahme der „Wassenberger Piraten”, bestehend unter anderem aus sieben Rollstuhlfahrern sowie weiteren Bewegungseingeschränkten. Ein Hub- und Hebelift ermöglicht den Rollstuhlfahrern, auf den Wagen zu gelangen sowie ihn zu verlassen.

Für zwei querschnittsgelähmte Teilnehmer wurden sogar eigens Kamellewurfmaschinen entwickelt. Zudem gibt es auf dem Wagen auch eine behindertengerechte Toilette.

Mehr von Aachener Nachrichten