Erkelenz: Autofahrer bringt im Rückwärtsgang Seniorin zu Fall

Erkelenz: Autofahrer bringt im Rückwärtsgang Seniorin zu Fall

Eine 88-jährige Fußgängerin zog sich am Donnerstagabend schwere Verletzungen zu, als sie auf einem Parkplatz von einem rückwärts fahrenden Auto zu Fall gebracht wurde.

<

p class="text">

Der 57-jährige Autofahrer wollte am Donnerstag gegen 11.20 Uhr von einem Parkplatz auf die Kuckumer Straße fahren. Im Rückwartsgang übersah er die 88-jährige Fußgängerin aus Erkelenz. Als die ältere Dame die Straße überqueren wollte, wurde sie von dem Auto getroffen und stürzte zu Boden. Mit schweren Verletzungen musste sie zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten