Fahrer schwer verletzt: Auto nach Unfall unter Anhänger eingeklemmt

Fahrer schwer verletzt : Auto nach Unfall unter Anhänger eingeklemmt

Am späten Samstagabend ist ein 54-jähriger Autofahrer aus Hückelhoven-Ratheim in seinem Auto eingeklemmt worden, nachdem er mit dem Anhänger eines landwirtschaftlichen Fahrzeugs zusammengestoßen war. Der Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Der 54-Jährige war gegen 22.45 Uhr auf dem Kaphofweg in Richtung Kreisverkehr Kaphof unterwegs. Etwa 300 Meter vor dem Kreisverkehr bog ein Traktor mit einem Anhänger, der vor ihm fuhr, nach rechts in einen Wirtschaftsweg ab.

Als das Gespann schon fast in den Wirtschaftsweg abgebogen war, fuhr der Pkw in das hintere rechte Ende des Anhängers, welcher sich noch auf der Fahrspur des Kaphofwegs befand. Beim Zusammenstoß schob sich der Pkw unter den Anhänger und wurde stark beschädigt.

Der 54-jährige Hückelhovener musste von der Feuerwehr aus seinem Auto befreit werden und wurde nach notärztlicher Behandlung schwerst verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Traktors blieb unverletzt.

Der Kaphofweg blieb bis zum Ende der Unfallaufnahme um 2.40 Uhr voll gesperrt.

Zur Klärung des Unfallhergangs bittet die Polizei eventuelle Zeugen sich beim Verkehrskommissariat Heinsberg unter der Telefonnummer 024529200 zu melden.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten