1. Lokales
  2. Heinsberg

Erkelenz: Außergewöhnlicher Abend: Schlagerparty für den guten Zweck

Kostenpflichtiger Inhalt: Erkelenz : Außergewöhnlicher Abend: Schlagerparty für den guten Zweck

„Allererste Schlagersahne“ wurde im Lebenshilfe-Bistrio Inclusio serviert. Sieben mehr oder weniger bekannte Schlagersänger aus NRW waren gekommen, um mit den Gästen zu feiern und zu singen. Organisiert hatte das Konzert bereits zum zweiten Mal Birgit Lennartz-Baltes, die als Assistentin für Menschen mit Behinderung im ambulant unterstützten Wohnen der Lebenshilfe Heinsberg tätig ist.

Dne urheescnB esd nliIoscu eetrneffö ihsc die Welt sde erlScga,sh in erd cshi „zrHe“ ochn fua ce„zhmrS“ treim und red memliH llerov eGgnie tnh.gä iDe rMkuise ehzcietvrnte fau rhei aGnge dnu nruestete os azdu ei,b sasd ma dneE esd tnletez cSeroslgrdkhkaa dnur 004 urEo an eEnhmnina zu nehezcievnr wanre, ied unn ni die inusvkile easeFulnggritzitet üfr enhcMnes mti dnrehBgeinu neßflei.

etnUr dne täsnGe arw huac edr eesentllrdrteetv Venoedsrtzi edr eebheisLlnf ienbr,sHge koaJb Lke,ic dre edn lsnüKetrn für rhie sttüuzetnrgUn und edn shsikmaliuc eguhöernalcienwhß endbA kandt.e