Arbeitslosenzahl im Kreis Heinsberg steigt auf 6662

Kreis Heinsberg : Arbeitslosenzahl steigt auf 6662

Die Zahl der statistisch erfassten Arbeitslosen im Kreis Heinsberg ist im Monat Oktober gestiegen.

6662 Arbeitslose – das sind 32 mehr als vor einem Monat, aber 412 weniger als vor einem Jahr – verzeichnete die Agentur für Arbeit im Oktober. Die Arbeitslosenquote – bezogen auf alle zivilen Erwerbspersonen – lag wie im Vormonat bei 4,9 Prozent. Vor einem Jahr betrug die Quote 5,3 Prozent.

Unter den Arbeitslosen sind 3531 Männer und 3131 Frauen. Die Zahl der arbeitslosen Jugendlichen zwischen 15 und 25 Jahren lag bei 595 Personen, das sind 27 weniger als im Monat September. Zudem zählte die Arbeitsagentur 2287 Arbeitslose über 50 Jahre, 2161 Langzeitarbeitslose, 460 Schwerbehinderte und 1355 Ausländer.

Insgesamt sind 11.934 Menschen im Kreis arbeitssuchend. Die Zahl offener Stellen ging um 36 zurück auf 2209. 

Mehr von Aachener Nachrichten