Heinsberg: Andreas Bourani statt Jupiter Jones

Heinsberg: Andreas Bourani statt Jupiter Jones

Der charismatische Sänger mit ägyptischen Wurzeln wird nach Veranstalterangaben anstelle der ursprünglich angekündigten Band auf dem Marktplatz in Heinsberg auftreten. Am WM-Finalwochenende, 11. bis 13. Juli, entsteht dort ein großes Festivalgelände, auf dem ein abwechslungsreiches Live-Musik-Programm präsentiert wird.

<

p class="text">

Am Freitag, 11. Juli, kommen Loona, Tim Toupet und Mickie Krause. Der südafrikanische Keyboarder Manfred Mann steht mit seiner „Earth Band“ am darauffolgenden Samstag, 12. Juli, dann ebenso auf der Bühne wie Andreas Bourani. Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Wer sein Ticket nur für das Konzert von Jupiter Jones erworben hat, hat die Möglichkeit, es gegen den vollen Kaufpreis einzutauschen.