Aachener Buchhandlung plant Filiale in Heinsberg

Neueröffnung : Mayersche kommt nach Heinsberg

Die Mayersche Buchhandlung wird in Heinsberg auf der Hochstraße eine Filiale mit Café und Außengastronomie eröffnen.

„Es wird die Mayersche Buchhandlung in klein mit Büchern, Spielwaren und schönen Dingen“, sagt Katja Mankiewicz, Leiterin des Marketings der Mayerschen Buchhandlung in Aachen. Mit dem Konzept sei die Mayersche bereits in kleinen Kölner Stadtteilen erfolgreich. Heinsberg habe eine schöne, lebendige Fußgängerzone mit einer guten Durchmischung der Geschäfte, die das Unternehmen mit einer Filiale weiter aufwerten möchte.

Der etwa 200 Quadratmeter große Laden befindet sich derzeit im Bau, nur deshalb sei das Eröffnungsdatum „später Frühling“ noch ziemlich wage, sagt sie. Aber: „Wir wollen und werden kommen“, sagt Mankiewicz.

(mib)