1. Lokales
  2. Heinsberg

Heinsberg: 72-Stunden-Aktion: „Heinsberger Jusen“ voller Begeisterung dabei

Heinsberg : 72-Stunden-Aktion: „Heinsberger Jusen“ voller Begeisterung dabei

Schon vor dem offiziellen Auftakt hatte sich das Team der „Heinsberger Jusen“ — dies steht für Jugend und Senioren — als eine von 45 Gruppen der 72-Stunden-Aktion im Garten des Seniorenheims St. Josef in Heinsberg an der Geilenkirchener Straße an die Arbeit gemacht. 24 Kubikmeter Erde hatten die Schüler der Heinsberger Realschule im Vorfeld bewegt, sodass sie schon am Freitagmorgen mit den Arbeiten für einen neuen Gartenweg beginnen konnten.

trUeztstntü ruendw esi lifnzniale ovm nobLCil-us lnefkt.aS etckhrasiP iHefl tasm rGäehecfttnsa etrleheni ies vno dre Flle GbH.m ezBtehr ruz eulahfcS ieffrgn ucah naaKpl hacsSa mzhctiS .(2 v. .r) nud eolRgriseheriln Ewald eagnWr )..M( aroSg sua edr eGenemid nseie nagz oaptnsn nndepSe üfr ads Pojrket ggabbneee row,den efuert er csi.h Bsi otngSna lsol erd egW tfeirg gtletesfapr e.nis zauD hnsetnete iezw hbteeoHce, ni nened ied iSnronee huca mi toullhlsR erih luBnem lgepefn nk.öenn lhilßhSccei nhtettse auf dem enRsa nie nspidei,lW na sdesen srtFlngelgeuit eid nehoBwre scih fißilge tinbee.ileg