1. Lokales
  2. Heinsberg

Drohendes EU-Farbverbot: 66 Prozent weniger farbige Tattoos

Kostenpflichtiger Inhalt: Drohendes EU-Farbverbot : 66 Prozent weniger farbige Tattoos

Das wäre die Folge, wenn es zum EU-weiten Verbot für zwei Pigmente kommt. Jörn Elsenbruch, 53, seit 35 Jahren Tätowierer, hat eines der größten Tattoo-Studios Deutschlands und geht mit einer Petition dagegen vor. 150.000 Menschen haben digital unterschrieben. Wie geht es weiter?