1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Gangelt: Zeugen gesucht: Dreister Diebstahl im Hahnbusch

Kostenpflichtiger Inhalt: Gangelt : Zeugen gesucht: Dreister Diebstahl im Hahnbusch

Fassungslos stellte Revierförster Wolfgang von der Heiden fest, dass unbekannte Täter zwischen dem 18. und 26. März im Hahnbusch große Mengen Eichenholz gestohlen haben. Es fehlen 48 Eichenbäume, die teilweise schon gefällt im Wald lagen, teilweise aber auch abgesägt wurden.

Im adlW erwdun edi mBuäe inthc ggseeiälnkt, deronsn imt Hlefi enies Torarkst dnu eeirn senanengnto crakrüeekR mit argzGineef nfla.adeegu Dee„is täeeGr idsn mi Uermisk sed cssnuhhabH ees“,tln os rde r.rteeevfRöirs ieB edr geMen dse tnseenhoegl lsHezo — nggWfalo nov red dHeeni ctähzst die geMen ufa ndur 06 retmueRma enBlorzhn ndu eawt ehzn teesmFetr mzlhomSat — msesün erd edor edi täTre arlmemsh reüb ied rnStßea ni der egUmgnub sde bhHahsnusc hefregna .ensi uhcA die emneor eMgen eds eozlHs tssemü uegZen lae.nafluf

igcedhGstä neudrw cdhru dne ternieds tsheblaiD süengbir rheemer lienke eb,terzalsWid edi ahcn a,grlnzajeehnethr ensvntionetisrek lgfePe sde Wdasle uaf eiEnmhnna ehtoffg eatnt.h rDe hssecdamateGn feläubt sich fua twea 4000 Eur.o

egenuZ eönknn cish eibm tieirrsbosFkzrebteb nlk,tfSae eoenlTf 9-5219014059 odre mieb riKliarnomiaktsasmim ni rcleenkehGiin rneut Tfoleen 20049/5022 neemdl.