1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen: Woher stammen Drogen der 15-Jährigen?

Geilenkirchen : Woher stammen Drogen der 15-Jährigen?

„Sie können hier ruhig suchen, hier ist nichts”, erklärte ein 41-jähriger Arbeiter gegenüber den Polizisten, die im letzten Jahr seine Wohnung in Heinsberg durchsuchten.

tcsehGu nhbae die tmeaBen ,eDogrn ied edr nnaM in irnengge ngeMne als sPnoer beür 21 eJhra an chneesnM tnure 81 hJrea beggebena anebh so.ll rDe Vrfrwuo ies ietw ,oeghelthr tsage red r4hjegi-ä1 laiFtanvireme ebi der nhVdrulgean gngee nhi ma ngDatE.eneiis ieletiemtlwr ri51Jgehä- olsl mi rtmiZaue onv zMär sib Atsuug 4200 talu snctehalArkfgi nssimenedt 001 lMa huia,anMar amAtpimhen und tsacsEy mbomenek udn echlig bei hmi ieutmrksno erbDeah.n kgaleenAgt begä,tiestt sdas elihcdJeung in inrsee Wnghuno eonDrg kstruonmie nthe.tä ieD rlsidnaelg abeh er nneih htinc .neggebe eDi nrgahVluden wrdi to.egfesrttz