1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen: Wenn Wasser zum Konflikt führt

Geilenkirchen : Wenn Wasser zum Konflikt führt

„Wasser ist unser wichtigstes Lebensmittel, aber darüber hinaus hat es noch viel mehr Bedeutung”: So begrüßte der Sektionsleiter der Region Aachen-Heinsberg der Gesellschaft für Wehr- und Sicherheitspolitik (GfW), Herbert Wölfel, rund 40 Gäste zu einem Vortragsabend im Bürgersaal des Hauses Basten.

Gmamesnie mti emd eeirrAsitbsk heancA red lseeccttnDas-nthhAiu Glsftlaeecsh war se imh lgu,ennge orfP. D.r rtlnaegb-lAgfWo eFüllg sal Refneeentr zu win.gnene .forP ügFell tsi etrhiLruhbnlhase für onnmGktarfoii,e ooeehGlrdyigo nud uliedgnloeMr ma eahoinpreGgsch tnsuittI dre rct-Shilreciidlväi-sehUtinrFre in aen.J erbA egüllF its ucha ahnhcitefesllicrde enfssWhstricela, edr na inlvee sBeilepien usa der aPsirx eg,izt sceewhl iiKoktfapnolznetl mi Weassr in edn csähetnn nreahJ ielnge .nkna arZw bhea es ien hetce greWseks„”iaer egen,egb dcoh Wrseas baeh ni knltfeinoK mierm enie egsticterhsa Rlloe tli.geesp