1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Übach-Palenberg: Weihbischof macht Station in Frelenberg

Kostenpflichtiger Inhalt: Übach-Palenberg : Weihbischof macht Station in Frelenberg

Alle fünf Jahre findet in jedem Dekanat und in allen Pfarreien und kirchlichen Einrichtungen eine sogenannte Bischöfliche Visitation statt. Der Bischof oder ein von ihm beauftragter Vertreter — in der Regel sind das die Weihbischöfe — besucht alle Pfarrgemeinden und spricht mit vielen der haupt-, neben- und ehrenamtlichen Mitarbeitern.

So cauh in edn rgeegnaennv hoeWcn in aPbeÜrhcng-bael nud bgUemnu.g Nbeen ernKanhneuä,rsk Kehncir ndu hcenSul tha rde nAchreea iehciobhsfW alKr cBhsro bei srieen feccihhnBslöi astiotViin uhac ide Pr8o reeregn,lbF iene nEncrghtuii ürf hceMnens itm Dmen,ez .cubetsh eetetilBg rwdeu re bdeai nvo remitendGeeifrenne lxAraaend Mer.üll

Zsameumn mti urnd 02 erd esgtsmnai 25 rBnhewoe tefieer re eein kerzu nA.actdh ie„Wsns Si,e awurm imen aGdnwe 33 öneKpf “?,tha aegftr er in dei dn.Reu d„Jere fnoKp stteh frü ine seeranhLbj ovn Jsesu sCrstihu,“ ekrleärt er. dn„U das ,eruKz ads ihc mu den Hlsa eagrt slol ieenn sofiBch ardna en,rnrnie assd re cinth zu vlei nov icsh älnerezh l,osl“ aegst sorBch tmi emeni hlSnmncue.z

hasRwtoi ,anmffHno utieticngilrshEgunn in edr 8rPo reFernbl,ge lslteet ads uaHs und dsa ueptzkeesrBognnut rv.o „ieS leisnet rhie sehr owvreellt ,iterAb fdrüa hctemö ihc hcim esrh czhhierl “ke,dbenan eagts der eibhhWscfio zmu chlAusssb esiesn hscBesu in gnre,ebreFl erd tzneelt nSttaio rnesei cliBhsönefchi tio.nstiVai