Gangelt-Langbroich: Verdienstorden in Gold für Gründer Josef Beckers

Gangelt-Langbroich: Verdienstorden in Gold für Gründer Josef Beckers

Der Jubiläumsabend des KV „Dicke Flaa“ stand unter anderen im Zeichen verdienter Mitglieder, die für Jahrzehnte ihrer Treue ausgezeichnet wurden. Vom Verband der Karnevalsvereine Aachener Grenzlandkreise (VKAG) waren Vizepräsident Bernd Heiss sowie Beiratsmitglied Jan Christian Soppa angereist.

Den Jugendorden in Gold erhielt Franz-Josef Ronkartz, im Jahr 2000 hatte er die Kindersitzung kreiert. Der Verbandsorden in Silber wurde Wilfried Gossen (seit 2005 Vorsitzender, Auftritte seit 28 Jahren, Gründer der Dorfspatzen) verliehen.

Ferner erhielten Leo Horrichs (jahrelange Vorstandsarbeit), Josef Klaßen (Gründungsmitglied, Nachrichtensprecher, Chronist und Internetbetreuer), Karl-Heinz Nießen (Gründungsmitglied, Chauffeur des Prinzenwagen) sowie Friedhelm Sonnenschein (mehr als 30 Jahre Auftritte bei Kappensitzungen, Gründer der Domspatzen). Heinz Mols, Standartenträger des KV, bekam die Vereinsnadel in Bronze für elf Jahre Mitgliedschaft.

Die höchste Aufzeichnung des Abends ging an Josef Beckers. Er ist Gründer des Vereins, 33 Jahre lang im Vorstand, Ehrenpräsident seit 2001 und ist der Rezeptgeber des Karnevalsvereins und nahm dafür den Verdienstorden des Verbandes entgegen.

(agsb)
Mehr von Aachener Nachrichten